PerioSafeCare
 

PerioSafe Care

Ionenbasierte Mundpflege

Zum PerioSafe Care Pflegesystem gehören die PerioSafe Mundgesundheits Zahncreme und die PerioSafe Mundgesundheits Spülung. Beide Produkte sind durch Einsatz von Mikrosilber, reinen Silberpartikeln mit hoher Oberfläche, antimikrobiell wirksam. Sie eignen sich für die dauerhafte Anwendung zur Kontrolle eines oralen Biofilms zwischen den professionellen Reinigungen.

Was ist Mikrosilber?

Mikrosilber (MicroSilver BG) ist eine innovative physikalische Form von metallischem Silber. Die Basis bildet hochreines, elementares Silber, das in einem von der Fraunhofer-Gesellschaft entwickelten physikalischen Prozess eine spezielle schwammartige Oberflächenstruktur erhält. Im Gegensatz zu Silbersalzen hat Mikrosilber einen Depoteffekt und gibt kontinuierlich Silber-Ionen (Ag+) ab. In-vitro-Untersuchungen bestätigten, dass die Mundschleimhaut selbst für das Mikrosilber nicht durchlässig ist, da es sich um Silberaggregate mit einer großen Oberfläche und nicht um Nanosilber oder kolloidales Silber handelt.

Wir wirkt Mikrosilber?

Zahlreiche Studien belegen die antimikrobielle Wirkung von Silber-Ionen (Ag+), die selbst gegen Antibiotika-resistente Keime (MRSA), Pilze und Biofilme wirksam sind. Die Silber-Ionen reagieren mit Proteinstrukturen, z.B. auf der Außenseite von Bakterien, so dass deren Energiegewinnung und Stofftransport nachhaltig beeinträchtigt wird. Mikroorganismen entwickeln dagegen praktisch keine Abwehrmechanismen. Für die Dauer von bis zu 12 Stunden hält die Wirkung an, z.B. nach dem Zähneputzen mit der PerioSafe Mundgesundheits Zahncreme. Ideal, um vor allem das nächtliche Bakterienwachstum zu unterdrücken.

PerioSafe Care ist das erste Mundgesundheitssystem, das sich ideal für die Behandlungsunterstützung von Implantat- und Parodontitis-Patienten sowie für chronisch Kranke mit Diabetes, Rheuma, kardiovaskulären Erkrankungen und für Frauen mit Kinderwunsch eignet.

Wie sind die Ergebnisse in klinischen Studien?

Klinische Studien konnten zeigen, dass die Verwendung von Mikrosilber enthaltenden Produkten bereits nach sechs Wochen zu einem deutlichen Rückgang der für Parodontitis ursächlichen Keime in der Mundhöhle und einer deutlichen Verbesserung der Entzündungsparameter führt.
Im Rahmen unserer Studie zur Zahncreme mit MikroSilber waren 100 % der Probanden mit der MikroSilber Zahncreme sehr zufrieden
Univ.-Prof. DR. Roland Frankenberger, Direktor der Abteilung für Zahnerhaltungskunde, Medizinisches Zentrum für ZMK, Philipps-Universität Marburg und Universitätsklinikum Gießen und Marburg.

Welche Wirkstoffe sind in PerioSafe Mundgesundheitszahncreme und –spülung noch enthalten?

  • Antimikrobiell wirksames Mikrosilber beugt Entzündungen vor und hemmt die Plaque-Neubildung (Dentale Plaque ist die Hauptursache für parodontale Entzündungen)
  • Provitamin Panthenol unterstützt die Regeneration des Zahnfleisches
  • Zinkglukonat wirkt antibakteriell und entzündungshemmend
  • Natriumfluorid* härtet den Zahnschmelz und reduziert so das Karies-Risiko.

* Natriumfluorid ist nur in der PerioSafe Zahncreme enthalten, nicht in der Spülung

Das PerioSafe Pflegesystem ist als Kosmetika zugelassen. Im Rahmen der entsprechenden Sicherheitsbewertung sind die Produkte in der Schwangerschaft verwendbar.

Inhaltsstoffe PerioSafe Mundspülung:
Aqua (Water), Alcohol, Glycerin, Carbomer, Silver, Sodium Saccharin, Mentha Piperita (Peppermint) Oil, Eugenol, Sodium Hydroxide, Linalool, Benzyl Benzoate, Limonene, Cinnamomum Zeylanicum Leaf Oil, C.I. 19140, C.I. 42090.